13.11.16, 09:00:00

Zerfall der Sitten in einer Lebensgemeinschaft


Download (4,2 MB)

Spirituelle Gemeinschaften werden gegründet, um einen konsequent spirituell ausgerichtetes Leben zu führen. Am Anfang sind Gemeinschaften meistens sehr konsequent. Im Lauf der Zeit stellt man fest, dass die Erleuchtung nicht ganz so schnell kommt. Dann beginnen die Sitten zu zerfallen. So gilt es immer wieder die spirituelle Prinzipien hochzuhalten und dem Zerfall der Sitten in einer Lebensgemeinschaft zu begegnen. Das sind einige der Gedanken und Überlegungen und Themen, die Sukadev in diesem Vortrag behandelt. Dieser Vortrag zum Thema Zerfall ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Diese Sendung ist Teil des Lebensgemeinschafts-Podcasts, des Podcasts rund um das Thema Gemeinschaft, spirituelle Gemeinschaft, Lebensgemeinschaft, Kommune sowie die Yoga Vidya Lebensgemeinschaften. Wenn du selbst überlegst, in einer Lebensgemeinschaft zu leben, dann schaue mal nach auf https://www.yoga-vidya.de/gemeinschaft/. Umfangreiche Infos zum Thema Zerfall findest du natürlich auf den Yoga Vidya Seiten - und hier in diesem Kurzvortrag. Zerfall kann zum Leiden beitragen - aber du kannst das auch überwinden... Hier findest du alle Yoga Vidya Podcasts. Ganzheitliche Massage Therapie Ausbildung - empfehlenswert für deine persönliche Entwicklung, nicht nur bei Zerfall.

lebensgemeinschaft
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen