27.09.20, 09:00:00

Religionsgemeinschaft


Download (3,9 MB)

Höre dir diesen Beitrag an und erfahre was Sukadev über Religionsgemeinschaft sagt.


Als Religionsgemeinschaft in einem engeren Sinne bezeichnet man Menschen, die auf der Basis ihres spirituellen und religiösen Glaubens ein Gemeinschaftsleben haben. Das Wort Religionsgemeinschaft kann also zwei verschiedene Bedeutungen haben.


Erfahre hier mehr über die: Gemeinschaft von Yoga Vidya.


Hier unsere: Aus- und Weiterbildungen.


Hier kommst du zu unserem: Online Programm.

lebensgemeinschaft






13.09.20, 09:00:00

Kloster auf Zeit


Download (13,8 MB)

Was bedeutet Kloster auf Zeit? Wo kannst du Kloster auf Zeit erleben? Was kannst du erwarten, wenn du Kloster auf Zeit machst? Und was ist überhaupt ein Kloster? Darüber kannst du in dieser Hörsendung einiges erfahren. Ein Kloster ist eine spirituelle Lebensgemeinschaft von längerer Dauer. Meist wird Kloster mit katholisch-christlich identifiziert. Allerdings gibt es auch evangelische Klöster. Und im Buddhismus und Hinduismus gibt es auch Klostergemeinschaften. Im Hinduismus werden Kloster als Ashram bezeichnet - auch wenn nicht jeder Ashram ein Kloster ist. Der Ausdruck Ashram ist etwas umfassender als Kloster. Erfahre hier in dieser Hörsendung einiges zum Thema Kloster und was Kloster auf Zeit ausmacht. Denn von Alters her gab es immer auch Klöster, welche Besuchern offen standen, in denen Besucher am spirituellen Leben, an der religiösen Praxis des Klosters mit teilnehmen konnten. Hier erfährst du insbesondere auch über die Möglichkeiten des Kloster-Urlaubs bei Yoga Vidya, in den Yoga Vidya Ashrams.

lebensgemeinschaft
Kommentare (0)




Download (2,1 MB)

Yoga und Meditation Einführung - Termine 2020


Yoga heißt Einheit und Harmonie und kann dir dabei helfen, deine innere Quelle von Gesundheit und Wohlbefinden wiederzuentdecken und verborgene Fähigkeiten zu entfalten.


Besuche uns in einem unserer 4 Seminarhäuser an den unterschiedlichsten Orten in Deutschland und erfahre Yoga!


HIER kannst du das Seminar buchen.


Mehr Infos zu Yoga Vidya: HIER.

lebensgemeinschaft
Kommentare (0)




Download (4,8 MB)

Im Mai 1992 kehrte Sukadev zurück nach Deutschland. Er traf in München Eva-Maria Kürzinger, die er schon von den Sivananda Yoga Vedanta Zentren her kannte. Gemeinsam suchten sie nach Räumen, und fanden etwas an der Hanauer Landstraße in Frankfurt. Beide lebten in den Yoga Räumen und lebten so das, was in einer spirituellen Lebensgemeinschaft so wichtig ist: Einfach leben – erhaben denken. Wenn du überlegst, in einer spirituellen Lebensgemeinschaft zu leben, vielleicht sogar in einer Yoga Vidya Gemeinschaft, dann überlege weniger, ob du da ausreichend komfortabel wohnst. Vielmehr überlege: Kann ich dort gut praktizieren? Spüre ich dort eine spirituelle Verbundenheit? Kann ich meine Talente zum Wohl anderer einsetzen? Spüre ich dort einen Sinn in meinem Leben, in meinem Tun? Und dann sei bereit zu leben nach diesem Ausspruch von Swami Sivananda: Einfach leben, erhaben denken. Mehr zur Mitarbeit in den Yoga Vidya Gemeinschaften http://www.yoga-vidya.de/gemeinschaft/lebensgemeinschaft.html

lebensgemeinschaft
Kommentare (1)