21.11.13, 16:44:00

Klosterurlaub


Download (10,1 MB)

Klosterurlaub ist eine uralte Form des Urlaubs, die heute immer populärer wird. In einer Zeit der Hektik, der Unruhe, suchen immer mehr Menschen einen Ort, der Einfachheit, Ruhe und Loslassen bedeutet. Dazu kann ein Klosterurlaub ideal sein. Klosterurlaub ist Urlaub im Kloster. Ein Kloster ist ein in sich geschlossener Ort, Gebäude oder Gebäudekomplex, in dem Menschen zusammen wohnen, um gemeinsam spirituell zu praktizieren. Ein Kloster ist also immer eine spirituelle Lebensgemeinschaft. In vielen Klöstern gibt es schon seit Jahrhunderten auch die Möglichkeit, eine gewisse Zeit im Kloster zu verbringen - also eine innere Einkehr auf Zeit. Diese Zeit, die man als Laie in einem Kloster verbringt, kann man als Klosterurlaub bezeichnen, insbesondere wenn man es für eine kurze Zeit macht. Viele denken bei Klosterurlaub an die katholischen Klöster, die in den letzten Jahren sich ja tatsächlich immer mehr für Urlauber öffnen. Aber es gibt auch buddhistische Klöster - und die Ashrams der Yoga Vedanta Tradition. Gerade Yoga Vidya betreibt in Deutschland mehrere Ashrams, die eben auch Klöster sind. Und in den Yoga Vidya Ashrams gibt es verschiedene Weisen, wie man dort vorübergehend sein kann. Höre in dieser Hörsendung über die verschiedenen Formen des Klosterurlaubs bei Yoga Vidya. https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/kloster-urlaub/

lebensgemeinschaft
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen