17.09.18, 08:51:00

09 Lernen vom Meister, verschiedenen Lehrern und Büchern


Download (8,2 MB)

Swami Sivananda fühlte sich tief geführt von Swami Vishwananda, den er aber nur kurz traf. Er lernte von einem Swami Vishnu-devananda, wie er Yoga praktisch leben könnte. Er lernte von verschiedenen älteren Yoga Aspiranten Sanskrit, Kundalini Yoga, Pranayama, Mudras, Bandhas, Kriyas, etc. Er bat verschiedene Yogis um Unterweisung. Er las viele Bücher. So ist es auch bei Yoga Vidya: Die meisten fühlen sich tief im Herzen von Swami Sivananda geführt. Wir lernen in Seminaren und Ausbildungen. Wir landen Yogis und Yoginis und andere spirituellen Meister hierher ein. Wir lernen von Menschen – und von Büchern. Und wir bitten um Führung. Sukadev spricht in diesem Podcast darüber, wie man als Lebensgemeinschaftsmitglied von Yoga Vidya spirituelle Führung erhält – in Analogie des Sivananda Ashrams Rishikesh. Mehr zur Yoga Vidya Gemeinschaft, und darüber was es heißt bei uns in der Lebensgemeinschaft zu leben, unter http://www.yoga-vidya.de/gemeinschaft.html

Dies ist eine Wiederveröffentlichung eines Videos aus dem Jahre 2013.

lebensgemeinschaft
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen