10.11.13, 09:00:00

20 Von Heilpraktiker Überlegungen zur Yogatherapie


Download (4,4 MB)

Nachdem das Yoga-Center am Zoo zunächst nicht so gut lief, überlegte Sukadev, Heilpraktiker zu werden. Er kaufte sich medizinische Bücher, Heilpraktiker Bücher und entdeckte, dass er ein Faible hatte für den menschlichen Körper und wurde fasziniert, wie Yoga auch helfen kann bei der Vorbeugung und Heilung von Krankheiten. Da das Zentrum dann aber doch anfing, gut zu laufen, meldete er sich doch nicht zur Heilpraktiker Prüfung an. Er behielt aber im Kopf, dass auch schon Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda Yoga mit Heilwirkungen unterrichtet hatten. Und war sehr froh, als Mitte der 2000er Jahre Mahashakti die Initiative ergriff für die Yogatherapie, die heute ein wichtiger Zweig von Yoga Vidya geworden ist. Einiger der Gemeinschaftsmitglieder sind auch deshalb in der spirituellen Gemeinschaft, weil sie hier besser als in anderen Kontexten lernen können, wie sie Menschen mit Yogatherapie helfen können. Mehr Informationen zur Yogatherapie http://www.yoga-vidya.de/yogatherapie.html

lebensgemeinschaft
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen