19.08.18, 09:00:00

05 Engagiert leben in einer spirituellen Gemeinschaft - wie Swami Sivananda in Malaysia


Download (7,3 MB)

Engagiert leben – aktiv sein – spirituell praktizieren. Das gehört zur Yoga Vidya Lebensgemeinschafts dazu. Sukadev erzählt dir über Swami Sivanandas Zeit als Leiter eines Krankenhauses in Malaysia Anfang des 20. Jahrhunderts. Und er spricht darüber, dass Mitglieder einer Yoga Vidya Lebensgemeinschaft auch intensiv leben. Es ist eine der schönsten Erfahrungen der Ashram Mitglieder, dass sie Fähigkeiten in sich entfalten können, die sie vorher nicht kannten. Wenn du Sevaka wirst, also Mitglied einer Yoga Vidya Lebensgemeinschaft, hast du die Möglichkeit, deine Fähigkeiten einzubringen. Recht schnell kannst du selbständig tätig werden. Recht schnell kannst du in Verantwortungspositionen kommen. Du kannst deine Kreativität einbringen – und viel bewirken. Yoga Vidya ist nicht Rückzug vom Leben – auch wenn manche erst mal ein paar Monate es gerne etwas ruhiger angehen wollen. Insgesamt heißt Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft intensives Tätigsein – für die eigene Entwicklung, für das Wohl der Menschheit, im Dienste der Mitmenschen, im Dienst an Gott und an der Gemeinschaft. http://www.yoga-vidya.de/gemeinschaft.html

Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf.

Weitere Links:

Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl.
- Yoga und Meditation Einführung Seminar
- Yoga Schulen
- Yogaferien
- Yoga Ausbildung
- Sehr vieles zur Meditation

Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du:
Hatha Yoga Stunden mitmachen
Pranayama oder Meditation üben
– neue Mantras lernen
– das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden

Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Dies ist eine Wiederveröffentlichung eines Videos aus dem Jahre 2013.

lebensgemeinschaft
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen